Zucht

Mein Selbstverständnis:

Ich züchte bewußt unter den strengen Regularien des Deutschen Retriever Club (DRC e.V.), der dem Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und dem Jagdgebrauchshundeverband (JGHV) angeschlossen ist.

Außerdem bin ich Mitglied im Flat Coated Retriever Club Niederlande (FRC NL), FCI.

Meine Zuchtziel:

B-Wurf

Gesundheit und Schönheit, kombiniert mit einem flattypischen Charakter, Temperament und Arbeitsfreude sowie diesem ausgeprägten „will-to-please“– das sind die Ziele, nach welchen ich bei meiner Zucht strebe.

Nach dem FCI erwünschte und zur Zucht zugelassene Fellfarben des Flat Coated Retriever sind liver und schwarz. Beide Farben berücksichtige ich auch in meinen Wurfplanungen.

Die Anlagen meiner Zucht:

Insbesondere das Naturell des Flat Coated Retriever mit seinem ausgeprägtem "will-to-please" und dem dazugehörigem Menschenbezug zeichnen den Flat Coated Retriever sowohl als Familienbegleiter als auch als Apporteur aus.

Dummyapport

Retriever- bzw. flattypisches Wesen ist für mich auch mit vorhandenen „jagdlichen-“ bzw. Apportieranlagen verbunden. Daher lege ich auch Wert darauf, die Arbeitsfreude der Flats zu erhalten. Als Ersatz für die Jagd biete ich meinen Hunden ganzjährig Dummyarbeit an. Die Anlagen und die Belastbarkeit der Hunde werden gefördert und es macht Hund wie auch Führer großen Spaß. Natürlich eignet sich auch andere retrievertypische „Arbeit“ für den Flat - wichtig ist das Zusammenspiel von körperlicher und geistiger Auslastung.

Hauptaugenmerk meiner Zucht richtet sich auf die Gesundheit.

Meine Hündinnen haben vorzügliche Gesundheitsergebnisse. HD-, ED- und Augenwerte sind alle einwandfrei. Die Augenuntersuchung wird selbstverständlich jedes Jahr aufs Neue untersucht. Bei der Auswahl der Deckrüden stelle ich die gleichen Anforderungen – hier gehe ich auch keine Kompromisse ein - gemäß dem Sprichwort: 

„Die Zukunft kann keiner voraussehen, aber man kann die Basis für Zukünftiges schaffen!“

Die Welpen:

7 Wochen und relaxen

Wichtig für mich ist, zufriedene und glückliche Welpen in liebevolle und geeignete Familien geben zu können, die mit ihrem Hund den Alltag erleben und genießen können - das zu Beginn genauso wie auch noch nach Jahren. Die Welpen sollen sich in den Familien wohlfühlen, sollen gesund und charakterstark sein.

Sie sollen auf Ausstellungen Erfolg haben und bei der Arbeit durch Leistung auffallen können. Auch nach der Abgabe in die Familien stehe ich meinen Welpenkäufern jederzeit und gerne mit Rat und Tat zur Seite. Der Kontakt zu meinen Welpenkäufern ist mir wichtig.

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu AHA´s Retriever Zucht in Ahaus oder wollen Sie sich informieren? Nehmen Sie HIER Kontakt zu mir auf!

fake rolex fake rolex replica rolex watches replica watches fake watches fake rolex fake rolex replica rolex replica watches fake rolex